FÜNFTE SCHAFFENSPHASE

1995 - 1999

Mit der fünften "Schaffensphase" begründet der Künstler Norbert Hartmann seinen Erfolg. Alle vorangegangenen "Schaffensphasen" führen nun zu der Umsetzung jener Werke des Künstlers, für die er u.a. mit dem Markgräfler Kunstpreis 1996 ausgezeichnet wurde. Der Künstler hat seine entgültige Form gefunden und schafft in dieser Phase seine bekanntesten und beeindruckensten Werke

 

WERKVERZEICHNIS DER OBJEKTE 1998 TEIL II

1998-0031

"BLAUES FENSTER"

40,00 cm x 55,00 cm

signiert

Provenienz:

 

01. Erben NH (R.B.), (J.B.)

02. Privatbesitz Herr W.D., München

 

 

Ausstellungen:

29.05.1998 - 19.04.1998 Galerie Qvadrige, Nizza

(FF 4.800,00)

24.05.2000 - 23.06.2000 Kunstverein Gundelfingen (DM 1.800,00)

Dieses Werk wurde nach intensiver Überprüfung von 2002-0031 auf 1998-0031 übertragen / 27.04.2019

 

 

1998-0032

"Titel unbekannt"

40,00 cm x 63,00 cm x 06,00 cm

signiert 03/1998

Provenienz:

 

01. Erben NH (R.B.), (J.B.) Nr.:47

02. Herr. J. S.; Hessen

Aufnahme ins WVZ 07.09.2019

1998-0033

"Titel unbekannt"

36,00 cm x 48,00 cm

signiert

Provenienz:

 

01. Erben NH (R.B.), (J.B.) Nr.:121

02. Herr. J. S.; Hessen

Aufnahme ins WVZ 07.09.2019

 

1998-0034

"Titel unbekannt"

36,00 cm x 48,00 cm

signiert

Provenienz:

 

01. Erben NH (R.B.), (J.B.) Nr.:135

02. Herr. J. S.; Hessen

Aufnahme ins WVZ 08.09.2019

 

 

1998-0035

"Titel unbekannt"

36,00 cm x 48,00 cm

signiert

Provenienz:

 

01. Erben NH (R.B.), (J.B.) Nr. 33

02. Herr. J. S.; Hessen

Aufnahme ins WVZ 09.09.2019

 

 

1998-0036

"TAGSÄULE"

24,00 cm x 130,00 x 6,00 cm

signiert u. bezeichnet

Provenienz:

 

01. Erben NH (R.B.), (J.B.) Nr. 272

02. Herr. J. S.; Hessen

Aufnahme ins WVZ 09.09.2019

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© NORBERT HARTMANN KÜNSTLERISCHES WERKVERZEICHNIS