FÜNFTE SCHAFFENSPHASE

1995 - 1999

Mit der fünften "Schaffensphase" begründet der Künstler Norbert Hartmann seinen Erfolg. Alle vorangegangenen "Schaffensphasen" führen nun zu der Umsetzung jener Werke des Künstlers, für die er u.a. mit dem Markgräfler Kunstpreis 1996 ausgezeichnet wurde. Der Künstler hat seine entgültige Form gefunden und schafft in dieser Phase seine bekanntesten und beeindruckensten Werke

 

WERKVERZEICHNIS DER OBJEKTE 1998

Norbert Hartmann 1998-0001 "Wintersonne"

1998-0001*

"WINTERSONNE"

100/40 signiert

 

Provenienz:

1. Norbert Hartmann

2. ERBEN NH

3. Privatsammlung H&G Nr.: 1979-80.10

 

Werk war ausgestellt:

11.09.1999 - 19.09.1999 Galerie Brocken, Tokio "WORLD ART IN TOKYO"

 

 

 

 

 

 

 

Norbert Hartmann 1998-0002 "Drehung"

1998-0002

"DREHUNG" 2-teiliges Objekt

120/60 signiert

 

Provenienz:

1. Norbert Hartmann

2. Unbekannt

 

 

Werk war ausgestellt:

11.09.1999 - 19.09.1999 Galerie Brocken, Tokio "WORLD ART IN TOKYO"

 

 

 

 

 

 

 

Norbert Hartmann 1998-0003

1998-0003*

"Titel des Werkes nicht bekannt"

60/30 signiert 09/1998

 

Provenienz:

1. Norbert Hartmann

2. Erben NH

3. Privatsammlung H&G Nr.: 9249-99

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Norbert Hartmann 1998-0004 "Vergessene Orte"

1998-0004

"VERGESSENE ORTE"

60/50 signiert

 

Provenienz:

1. Norbert Hartmann

2. Unbekannt

 

 Werk war ausgestellt:

03.06.1999 - 23.09.1999  Galeria d`Art Zero, Barcelona "ARTISTS FROM ANYWHERE"

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Norbert Hartmann 1998-0005

1998-0005

"Titel des Werkes nicht bekannt"

40/40 signiert 1998

 

Provenienz:

1. Norbert Hartmann

2. Erben NH

3. Privatsammlung H&G Nr.: 0030-69

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Norbert Hartmann 1998-0006 "Einschnitt"

1998-0006

"EINSCHNITT"

30/30 signiert

 

Provenienz:

1. Norbert Hartmann

2. Unbekannt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Norbert Hartmann 1998-0007

1998-0007

"Titel des Werkes nicht bekannt"

125/66/10 signiert

 

Provenienz:

1. Norbert Hartmann

2. Sparkassenstiftung Markgräflerland

(Erworben 2003)

Artikelstandort: Hauptstelle Müllheim

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Norbert Hartmann 1998-0008

1998-0008

"Titel des Werkes nicht bekannt"

120/60 signiert

 

Provenienz:

1. Norbert Hartmann

2. Sparkassenstiftung Markgräflerland (Erworben 2004)

Artikelstandort: Archiv Sparkasse Müllheim

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Norbert Hartmann 1998-0009 "Novembermorgen"

1998-0009*

"NOVEMBERMORGEN"

60/40 signiert "Novembermorgen"

 

Provenienz:

1. Norbert Hartmann

2. Erben NH

3. Privatsammlung H&G Nr.: N-30-9249-99

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Norbert Hartmann 1998-0010 "Tagbogen-Nachtbogen"

1998-0010

"TAGBOGEN - NACHTBOGEN" 2-teiliges Werk

je 110/10 signiert

Öl/Pigmente/Eisen/Kunstharz

 

Provenienz:

1. Norbert Hartmann

2. Unbekannt

 

Werk war ausgestellt:

25.03.1999 - 19.05.1999 Galerie Leonhard Rüthmüller, Basel "SPIELZEUGTAGE"  CHF 4.300,00

05.09.1999 - 02.10.1999 Galerie Schenker, Luzern "VERGESSENE ORTE" CHF 3.200,00

21.06.2003 - 20.07.2003 Georg Scholz Haus, Galerie der Stadt Waldkirch "HORIZONTE" € 2.500,00

 

 

 

 

 

 

Norbert Hartmann 1998-0011 "Blaue Säule"

1998-0011

"BLAUE SÄULE"

130/25 (128/23) signiert

Öl/Leinwand/Pigmente/Eisen/Kunstharz

 

Provenienz:

1. Norbert Hartmann

2. Unbekannt

 

Werk war ausgestellt:

29.05.1998 - 27.06.1998 Galerie Qvadrige, Nizza FF 9.600,00 (No.1)

25.03.1999 - 19.05.1999 Galerie Leonhard Rüthmüller, Basel "SPIELZEUGTAGE"  CHF 3.800,00

05.09.1999 - 02.10.1999 Galerie Schenker, Luzern "VERGESSENE ORTE" CHF 3.200,00

 

 

 

 

 

Norbert Hartmann 1998-0012 "Was bleibt"

1998-0012

"WAS BLEIBT"

50/70 signiert

Öl/Leinwand/Pigmente/Eisen

 

Provenienz:

1. Norbert Hartmann

2. Erben NH

3. W.D., München

 

Werk war ausgestellt:

05.09.1999 - 02.10.1999 Galerie Schenker, Luzern "VERGESSENE ORTE" CHF 2.100,00

 

 

 

 

 

 

Norbert Hartmann 1998-0013 "Hier und jetzt"

1998-0013

"HIER UND JETZT" DIPTYCHON

62/96 signiert

 

Provenienz:

1. Norbert Hartmann

2. Unbekannt

 

Werk war ausgestellt:

29.05.1998 - 27.06.1998 Galerie Qvadrige, Nizza FF 10.500,00 (No.24)

 

 

 

 

 

 

 

 

Norbert Hartmann 1998-0014 "Bedrohung"

1998-0014

"BEDROHUNG"

50/40 signiert

 

Provenienz:

1. Norbert Hartmann

2. Unbekannt

 

 

Werk war ausgestellt:

11.09.1999 - 19.09.1999 Galerie Brocken, Tokio "WORLD ART IN TOKYO"

 

 

 

 

 

 

 

Norbert Hartmann 1998-0015 "Windtor"

1998-0015

"WINDTOR"

50/50 signiert

Öl/Leinwand/Pigmente/Eisen

 

Provenienz:

1. Norbert Hartmann

2. Unbekannt

 

Werk war ausgestellt:

29.05.1998 - 27.06.1998 Galerie Qvadrige, Nizza FF 7.000,00 (No.3)

25.03.1999 - 19.05.1999 Galerie Leonhard Rüthmüller, Basel "SPIELZEUGTAGE"  CHF 1.600,00

05.09.1999 - 02.10.1999 Galerie Schenker, Luzern "VERGESSENE ORTE" CHF 1.600,00

 

 

 

 

 

Norbert Hartmann 1998-0016 "Wegzeichen I"

1998-0016

"WEGZEICHEN I"

90/50 signiert

 

Provenienz:

1. Norbert Hartmann

2. Unbekannt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Norbert Hartmann 1998-0017 "Wegzeichen II"

1998-0017

"WEGZEICHEN II"

90/50 signiert

 

Provenienz:

1. Norbert Hartmann

2. Unbekannt

 

Werk war ausgestellt:

unter Vorbehalt

29.05.1998 - 27.06.1998 Galerie Qvadrige, Nizza FF 6.500,00 (No.27)

(Damals betitelt mit "Ascension" - "Aufstieg", aber datiert mit 1997)

 

 

 

 

 

 

Norbert Hartmann 1998-0018 "Einschnitt"

1998-0018

"EINSCHNITT"

38/40 signiert

 

Provenienz:

1. Norbert Hartmann

2. Unbekannt

 

Werk war ausgestellt:

13.01.2008 - 10.02.2008 Galerie Mollwo, Riehen/Basel "GEDENKAUSSTELLUNG" CHF 2.100,00

 

 

 

 

 

 

 

 

Norbert Hartmann 1998-0019 "Ausgegrenzt II"

1998-0019*

"AUSGEGRENZT II"

30/50 signiert

Pigmente/Leinwand/Kunstharz/Stahl

 

Provenienz:

1. Norbert Hartmann

2. Erben NH

3. Privatsammlung H&G Nr.: 3642-89

 

Werk war ausgestellt:

11.10.1997 - 09.11.1997 Städtische Galerie im Stapflehus, Weil am Rhein

13.01.2008 - 10.02.2008 Galerie Mollwo, Riehen/Basel "GEDENKAUSSTELLUNG" CHF 1.800,00

 

 

 

 

 

 

Norbert Hartmann 1998-0020 "Ausgegrenzt I"

1998-0020

"AUSGEGRENZT I"

30/50 signiert

Pigmente/Leinwand/Kunstharz/Stahl

 

Provenienz:

1. Norbert Hartmann

2. Unbekannt

 

Werk war ausgestellt:

13.01.2008 - 10.02.2008 Galerie Mollwo, Riehen/Basel "GEDENKAUSSTELLUNG" CHF 1.800,00

 

 

 

 

 

 

 

Norbert Hartmann 1998-0021

1998-0021

"Titel des Werkes nicht bekannt"

60/42 signiert

 

Provenienz:

1. Norbert Hartmann

2. Unbekannt

 

Werk war ausgestellt:

13.01.2008 - 10.02.2008 Galerie Mollwo, Riehen/Basel "GEDENKAUSSTELLUNG" CHF 1.800,00

 

 

 

 

 

 

 

 

Norbert Hartmann 1998-0022

1998-0022

"Titel des Werkes nicht bekannt"

 

 

Provenienz:

1. Norbert Hartmann

2. Unbekannt

 

Fotodokument: Norbert Hartmann im Atelier 03/1998

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Norbert Hartmann 1998-0023

1998-0023

"Titel des Werkes nicht bekannt"

 

 

Provenienz:

1. Norbert Hartmann

2. Besitzer dem WKZ bekannt (CH-F)

 

Aufnahme ins WKZ am 21.06.2017

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Norbert Hartmann 1998-0024

1998-0024

"Titel des Werkes nicht bekannt"

35/46 signiert

 

 

Provenienz:

1. Norbert Hartmann

2. Erben NH

3. W.D., München

 

Aufnahme ins WKZ am 18.07.2017

 

 

 

 

 

 

 

Norbert Hartmann 1998-0025 "Nanur"

1998-0025

"NANUR"

I: 38/45 A: 55/67 signiert

 

 

Provenienz:

1. Norbert Hartmann

2. Erben NH

3. W.D., München

 

Aufnahme ins WKZ am 18.07.2017

 

 

 

 

 

 

 

Norbert Hartmann 1998-0026 "Veränderung"

1998-0026

"VERÄNDERUNG"

I: 36/50 A: 55/67 signiert Nov. 98

 

 

Provenienz:

1. Norbert Hartmann

2. Erben NH

3. W.D., München

 

Aufnahme ins WKZ am 18.07.2017

 

 

 

 

 

 

 

Norbert Hartmann 1998-0027 "Ausgegrenzt III"

1998-0027

"AUSGEGRENZT III"

30/50 signiert

Pigmente/Leinwand/Kunstharz/Stahl

 

Provenienz:

1. Norbert Hartmann

2. Unbekannt

 

Werk war ausgestellt:

11.10.1997 - 09.11.1997 Städtische Galerie im Stapflehus, Weil am Rhein

 

 

 

 

 

 

 

 

Norbert Hartmann 1998-0028

1998-0028

"ohne Titel"

50/70 signiert verso 03/98

in Eisenrahmung

 

Provenienz:

1. Norbert Hartmann

2. Herr F.R., Baden-Württemberg

 

Neuaufnahme ins Werkverzeichnis erfolgte am 18.09.2017

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Werke, die in diesem Jahre entstanden sein müßten:

DEAD SEA (3-teilig) 25/111 Öl/Pigmente/Holz/Eisen u.a. Galerie Schenker 05.09.1999-02.10.1999 je CHF 1.700,00
ERDSÄULE (2-teilig) 25/110 Öl/Pigmente/Leinwand/Kunstharz/Eisen u.a. Galerie Schenker 05.09.1999-02.10.1999 je CHF 2.600,00
JENSEITS VON AFRIKA 100/110 Öl/Pigmente7Leinwand/Blei/Holz/Eisen u.a. Galerie Schenker 05.09.1999-02.10.1999 CHF 4.200,00
NEGEV 102/120 Öl/Leinwand/Pigmente/Blei/Holz u.a. Galerie Schenker 05.09.1999-02.10.1999 CHF 4.500,00
RAUMKÖRPER (6-teilig) 56/58 Öl/Leinwand/Blei/Eisen/Holz

u.a. Galerie Schenker 05.09.1999-02.10.1999

u.a. Ausstellung Gundelfingen 24.05.2000-23.06.2000

je CHF 2.100,00

je DM 2.100,00

FUEGO 36/49 Öl/Leinwand/Pigmente/Eisen u.a. Galerie Schenker 05.09.1999-02.10.1999 CHF 1.600,00
ORTE DER ERINNERUNG 50/50 Öl/Leinwand/Pigmente/Eisen u.a. Galerie Schenker 05.09.1999-02.10.1999 CHF 1.600,00
o.T. 50/72 Öl/Leinwand/Pigmente/Holz/Eisen u.a. Galerie Schenker 05.09.1999-02.10.1999 CHF 2.100,00
o.T. 89/48 Öl/Pigmente/Holz/Eisen

u.a. Ausstellung Gundelfingen 24.05.2000-23.06.2000

DM 2.800,00
o.T. 89/48 Öl/Pigmente/Holz/Eisen

u.a. Ausstellung Gundelfingen 24.05.2000-23.06.2000

DM 2.800,00
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© NORBERT HARTMANN KÜNSTLERISCHES WERKVERZEICHNIS